MLP

Tübingen

Inhalt

Warum sind Aktien eine Chance und wie kann ich durch die Komplexität der Märkte durchblicken?

Diese Fragen und weitere beantworten die MLP Beraterinnen Claudia Hümer, Silke Schöddert und Stefanie Hirnert in dem folgenden Interview.

Das Interview

Warum sollte ich als Anlegerin in Aktien investieren?

Claudia Hümer

„Aktien sind eine Chance, die eigenen Lebensziele finanziell schnell und gut zu erreichen! Es gibt keinen Grund zu zögern! Wir müssen dabei nur einige Spielregeln beachten, dann steht dem nachhaltigen Erfolg an der Börse nichts im Weg. Allerdings: Nur jede 8. Frau in Deutschland besitzt Wertpapiere, das kann doch nicht wahr sein? Wenn du kurz vor der Rente stehst und merkst, dass dir ein erheblicher Betrag fehlt, ist es leider zu spät. Daher solltest Du Dein Geld clever anlegen, an der Börse.

Das wichtigste Gebot: Lass Dich gut beraten und streue Dein Geld in verschiedene Branchen, Länder und Themen, wie zum Beispiel Nachhaltigkeit. Das Ziel sollte sein, viele „Pferde“ ins Rennen zu schicken, auf den verschiedensten Rennplätzen der Erde. Vielleicht lahmt mal das ein oder andere Pferd, aber die meisten kommen gut ins Ziel und einige werden auch Bestzeiten laufen.“

Stefanie Hirnert

„Sich an Aktien beteiligen bedeutet sich an der Wirtschaft zu beteiligen. So wie es erfolgreiche und vermögende Menschen schon seit Jahrzehnten machen. Es geht darum ein passendes Konzept zu seiner individuellen Situation zu haben – damit können Risiken deutlich verringert werden.“

Warum investiert nur jede 8. Frau in Wertpapiere?

Silke Schöddert

„Ich denke, dass zu wenig Interesse an diesem Bereich des Vermögensaufbaus besteht. Vielleicht aus Zeitmangel, weil das Leben so viele andere `Baustellen´ bietet, um die man sich eben kümmert.“

Claudia Hümer

„Da gibt es vielerlei Gründe. Zum Beispiel, dass manche sich schlicht und einfach nicht trauen in Aktien zu investieren oder das Thema an den Partner delegieren. Es gibt aber auch Frauen, die zu ungeduldig sind, zu kurzfristig denken – dabei ist es einfach, wenn man die richtige Strategie hat und mit Geduld und Vertrauen an den Markt geht.

Noch ein Grund ist womöglich, dass viele Frauen gerne sicherheitsorientiert handeln möchten, aber die vermeintliche Sicherheit in den Rentenmärkten und auf dem Sparbuch vernichtet nachhaltig Geld! Viele Frauen verschieben daher das Investment und warten zu lange.“

„Ich bedauere, dass ich nicht früher Wissen zur Vermögensbildung erworben habe. Mit einem besseren Verständnis, hätte ich womöglich mehr erreichen können. Die Kombination aus Zeitmangel und anderen Prioritäten haben sicherlich dazu beigetragen."

Zitat Ute Grassinger, 65 Jahre, selbständige Unternehmerin als Innenarchitektin und MLP Kundin.
Mehr dazu

Wie kann ich als Investorin durch die Komplexität der internationalen Aktienmärkte durchblicken?

Stefanie Hirnert

„Eine breite Streuung zu erzeugen ist nicht so kompliziert, wie man denken könnte. Es ist wichtig in der Metaebene ein Konzept zu erstellen. Wenn man hingegen im Detail jede verkaufsoffene Aktie kennen möchte, wird es schwierig einen Durchblick zu bekommen. Ein Konzept aus verschiedenen Fonds/ETF hingegen, die verschiedene Branchen und Länder abbilden, ist schnell nachvollziehbar und in den meisten Fällen auch noch deutlich effektiver.“

Silke Schöddert

„Mit der professionellen Unterstützung durch einen Finanz-Coach, der keine Fragen offen lässt. Entscheidungen können schnell und unkompliziert getroffen und umgesetzt werden.“

Wie investieren Frauen?
Frauen wird nachgesagt, dass sie weniger risikofreudig sind als Männer. Das gilt auch fürs Geldanlegen an der Börse. Das bedeutet aber auch, dass sie sich sehr gut informieren, worin sie investieren.

Warum kann das Managen von Aktiendepots Spaß machen?

Claudia Hümer

„Es macht Spaß, zu sehen, wie über Monate und Jahre hinweg aus den vielleicht anfangs kleinen Sparbeiträgen, ein stetig wachsendes Vermögen wird. Das fühlt sich richtig gut an. Außerdem kannst du selbst bestimmen, welche Themen du gut findest und in was du investieren möchtest. Zum Beispiel in nachhaltige Vermögensverwalter oder auch Themen wie Wasser, Biotechnologie , Robotics etc. Gerade Frauen haben hier ein ganz gutes Gespür für Megatrends der Zukunft.

Die Wertenwicklungen im Depot per Knopfdruck online abzufragen und sich an der Renditeentwicklung zu freuen, das macht Spaß. Wenn die eigenen Finanzentscheidungen gut aufgehen an der Börse – dann ist es auch legitim einen Gewinn abzuschöpfen, um sich einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Ich habe das gerade selbst gemacht und bin ganz stolz auf meine Aktiengewinn-Anschaffung.“

Sie brauchen Unterstützung bei der Interpretation Ihrer aktuellen Renteninformation? Ihr MLP Berater hilft gerne.

Gesprächspartner finden

Termin Termin Seminare Seminare Newsletter Newsletter Kontakt Kontakt